Weisswangengänse | Westerhever
Weisswangengänse | Westerhever

06. - 13. Oktober 2018

Ornithologische Reise ans Wattenmeer Nordfriesland


Kurzer Reisebeschrieb und Informationen (Änderungen vorbehalten)

Leuchtturm | Westerhever
Leuchtturm | Westerhever

1. Tag | Anreise

Mit dem Nachtzug (Nightjet)) fahren wir von Zürich aus bequem nach Hamburg-Altona, wo wir am frühen Vormittag eintreffen. Die anschliessende Fahrt mit der Bahn von Hamburg nach Husum vermittelt erste Eindrücke der Landschaft. Unterwegs sind da und dort Gänse und Greifvögel zu sehen. In Husum - der "Hauptstadt" Nordfrieslands - wechseln wir zu einem bequemen Minibus. Eine kurze Fahrt bringt uns ins Hotel "Arlau-Schleuse" in Hattstedtermarsch. Wir werden bereits einen kleinen Teil der Küste bei Nordstrand sehen sowie die landwirtschaftlich geprägte Umgebung des Hotels. Mit dem Zimmerbezug und einem fakultativen Mittagessen sind wir am Ziel angekommen und bereit für unsere Exkursionen. Die ausgezeichnete Lage des Hotels am Rand des Beltringharderkooges erlaubt uns am Nachmittag eine erste Exkursion in die Umgebung zu unternehmen und Bekanntschaft mit der Meeresluft und der Küste zu machen.

Ohrenlerchen | Eiderstedt, Westerhever
Ohrenlerchen | Eiderstedt, Westerhever

2. - 6. Tag | Tagesexkursionen

Die Exkursionen werden dem Wetter und dem Verlauf der Gezeiten (Tide) angepasst. Die vorgesehenen bzw. möglichen Exkursionsziele sind:

- Nordstrand

- Beltringharderkoog

- Küste Hallig Nordstrandischmoor, Lüttmoor Siel

- Hamburger Hallig

- Hauke-Haienkoog

- Eiderstedt (Ulvensbüll, Westerhever, Tümlauer Koog)

- Katinger Watt (beim Eider-Sperrwerk)

- Rickelsbüller Koog (dänische Grenze), Gotteskoogsee (Aventoft)

- Fröslev-Jardelunder Moor

- Insel Pellworm oder Amrum oder Sylt

Das Mittagessen wird unterwegs eingenommen, auf Wunsch und je nach Wetter aus dem Rucksack oder in einem Gasthaus. Einkaufsmöglichkeiten gibt es in Husum oder unterwegs.

7. Tag | Abschlussexkursion und Abreise

Nachdem wir uns so richtig vertraut mit der Landschaft und Vogelwelt gemacht haben, müssen wir die Heimreise antreten. Bevor wir am späten Nachmittag in Husum auf den Zug gehen, gibt es nochmals Gelegenheit für Exkursionen. Zur Wahl steht eine individuelle Besichtigung des schönen Städtchens Husum oder eine Vogelexkursion nach Nordstrand bzw. zum Beltringharder Koog.

Dagebüll-Amrum offshore
Dagebüll-Amrum offshore

Anmeldetermin

31. Juli 2018

Nach Ihrer verbindlichen Anmeldung erhalten Sie innert 3 Tagen per E-Mail die Reisebestätigung.

 

Teilnehmerzahl

- mind. 5 Teilnehmende

- max. 7 Teilnehmende

 

Aktueller Buchungsstatus:
Anmeldungen: 1
Freie Plätze: 6

 (update 27.09.2017)


Hotel Arlauschleuse | Hattstedtermarsch
Hotel Arlauschleuse | Hattstedtermarsch

Reiseleitung

Stephan Trösch

 

Hinreise

Freitag, 05. Oktober 2018

20:00 Uhr ab Zürich HB mit dem Nachtzug (Nightjet)

Samstag, 05. Mai 2018

09:01 Uhr, Ankunft in Hamburg-Altona

09:40 Uhr, Bahnfahrt nach Husum

11:28 Uhr, Ankunft in Husum

 

Rückreise

Samstag, 13. Oktober 2018

16:31 Uhr ab Husum

18:21 Uhr Ankunft in Hamburg Altona

19:39 Uhr Abfahrt "Nightjet" nach Zürich

Sonntag, 13. Mai 2018

09:35 Uhr Ankunft in Zürich HB

 

Transportmittel am Wattenmeer

mit Minibus (9 Plätze, inkl. Fahrer)

 

Anforderungen und Ausrüstung

Wir reisen bequem mit dem Minibus und können die meisten Beobachtungsplätze gut anfahren. An der Küste gibt es kurze und leichte Wanderungen.

Neben einem Handgepäck für die Reise ist ein Tagesrucksack sehr nützlich. Im Mai ist mit einem moderaten milden Wetter zu rechnen, trotzdem sollte für alle Wetterlagen (Regen, Windschutz, Wärme) ausreichend Kleidung mitgenommen werden. Der Wind an der Küste kann sehr stark wehen. Gummistiefel sind nicht zu empfehlen, gute Wander- oder Trekkingschuhe sind optimal. Wir beobachten meist auf grosse Distanzen, weshalb ein Fernrohr von grossem Vorteil ist. Ein Bestimmungsbuch sollte ebenso mitgeführt werden, wie Notiz- und Schreibmaterial.

 

Kosten (ab D-Husum)

CHF 1'245.00 | EUR

inkl. folgende Leistungen ab D-Husum

- Übernachtung in komfortablem Hotel, Basis Doppelzimmer

- reichhaltiges Frückstückbuffet

- Transporte mit Minibus ab Husum (Abholung am Bahnhof)

- Transfer zum Bahnhof Husum am Abreisetag

- Treibstoff

- Fähren nach den Inseln Pellworm oder Amrum oder Autozug nach Sylt

- Exkursions- und Reiseleitung

- Reiseadministration

exkl. folgende Leistungen

- Anreise nach D-Husum/Rückreise ab D-Husum

- Mittag- und Abendessen

- Zuschläge für Einzelzimmer im Hotel

 

Bezahlung:

50% Anzahlung bei Reisebestätigung, 50% bis 05.09.2018

 

Reiseversicherungen

Eine Reiseversicherung ist Sache der Teilnehmenden


Allgemeine Vertrags- und Reisebstimmungen von shorebider.ch

Download
AGB shorebirder.ch per 23.02.2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 119.3 KB

Roter Queller | Beltringharder Koog
Roter Queller | Beltringharder Koog

Wattenmeer-Impressionen

Shorebirder's Blog

Hier geht's zu meinem neuen Beitrag:

 

"Das Vorarlberger Rheindelta im Wandel der jüngeren Zeit"

Mein Foto-Portfolio

Auf der Suche nach Motiven für Bilder, Karten oder für das Web? Schauen Sie mal rein, vielleicht werden Sie fündig.

Stephan Trösch | Portfolio